April 9 2021

pets4ever.de

Hallo und Willkommen!

pets4ever | Tipps zum Hund, dazu ebooks und wertvolle Ratgeber

pets4ever bietet Tipps zu Eurem Hund und günstige ebooks zu wichtigen Themen sowie tolle Ratgeber rund um Euren Hund.

Was den Hund ausmacht

Der Hund ist clever, treu und hat Durchhalte vermögen.
Obendrein kann er auch in der Therapie hilfreich sein.
Er hilft über Einsamkeit hinweg, rettet Verschüttete in Katastrophengebieten,
ist ein aufmerksamer Begleiter und Beschützer und vieles andere mehr.
Ich denke es wird für jeden Hundebesitzer etwas an nützlichen Informationen dabei sein.
Und möglicherweise hilft es dem einen oder anderen Unschlüssigen bei der Entscheidungsfindung.

Themen sind unter anderem:

Therapeut auf vier Pfoten

Hätten Sie gedacht, dass es sich mit Hund länger leben lässt? Nein? Und doch ist es so. Einer Studie der Universität Upsala in Schweden zu folge verschaffen die Vierbeiner ihren Frauchen und Herrchen eine um etwa 22 Prozent höhere Lebenserwartung. Hunde lösen auch unsere täglichen Probleme wie Bewegungsmangel oder eine zu schwache Immunabwehr. Bello hat ein feines Gespür dafür, wenn es uns mal nicht so gut geht. Ja, sie leiden förmlich mit.

Die Tiere besitzen auch so etwas wie Seele und Psyche, und die sind auf ihre Weise ebenso verletzlich wie die des Menschen.

Beispiel: Wenn wir in Urlaub fahren, stellen wir um auf Schongang und Erholung. Für Hunde bedeutet das aber Stress, weil sie sich massiv umstellen müssen: auf eine neue Umgebung, auf neue Nachbarn, auf neue Lebensgewohnheiten am Urlaubsort und vielleicht auch auf anderes Futter. Der Hund kann dem Menschen in vielerlei Hinsicht helfen, aber er braucht auch seine besondere Zuneigung.

pets4ever.de

Urlaub mit der Fellnase

Der Wunsch nach einem Hund ist oft schneller da, als dass man die Konsequenzen bedenkt. Ein ganzes Leben stellt sich plötzlich um. Man muss lieb gewordene Gewohnheiten über Bord werfen. So erging es einem frisch gebackenen Herrchen am ersten Tag. Der Hund durfte nicht mit in die Bäckerei zum morgendlichen Brötchenholen. An der Zahnarztpraxis prangte ein dickes Schild mit brav sitzendem Vierbeiner und rotem Balken quer durch. Wie selbstverständlich darf man plötzlich nicht mehr mit Bello und Co in den Supermarkt marschieren … Schranken überall. Das Leben verändert sich grundlegend.

pets4ever.de

Wenn der Hund Angst macht

So wie es Menschen gibt, die Angst vor Spinnen haben, so entwickeln andere Menschen Angst vor Hunden, die unter Umständen sogar in Panik ausarten kann. Wenn diese Menschen einen Verbeiner schon von weitem sichten, möchten sie am liebsten kehrtmachen, selbst wenn dieser angeleint ist. Mitunter können sie sogar aggressiv werden, kommen ihnen die Halter immer näher. Manche zurückhaltend Ängstlichen machen dabei keinen Zirkus, denn sie zittern tatsächlich am ganzen Körper. Schweißausbrüche untermauern ihre Phobie (krankhafte Angst) gegen Hunde.

pets4ever.de

Finden Sie hier ebooks rund um das Thema Hund.

Bald geht´s live hier 😉
Bis dann.

pets4ever.de

Besuchen Sie auch gerne die Seite https://www.engelzart.de, eine Seite mit vielen Tipps zu Themen wie Kochen, Lebensfreude und einigem mehr.